Startseite
  zurück
     
     
     
     
     
     
     
     
                           
»Es ist normal,
verschieden zu sein«
(Richard von Weizäcker)

 

Pflege und Reha mitten im Leben

Rund 1500 Menschen besuchen die Reha- und Gesundheitsmesse Lifecare

Die Botschaft der Veranstalter ist angekommen. Mitten im Leben findet Pflege und Rehabilitation statt, und genau dort holte die Lifecare-Messe die Menschen am Samstag und Sonntag in der Greuthalle ab. Rund 1500 Besucher informierten sich über die neuesten Hilfsmittel und Pflegeangebote der Aussteller.


Auf eine enorme Resonanz ist in diesem Jahr die Reha- und Gesundheitsmesse
Lifecare in der Greuthalle gestoßen. Rund 1500 Besucher strömten
durch die Gänge, die über 50 Aussteller säumten. (Foto: sik)

Mittlerweile zum zwölften Mal fand die Lifecare statt und ist zu einem festen Bestandteil im Angebot Aalens, was Rehabilitation, Pflege und Gesundheit betrifft, geworden. Die Menschen informierten sich an den Ständen der über 50 Aussteller, die nahezu alle Bereiche der Pflege und Rehabilitation abdeckten.

Behinderten- und Pflegeeinrichtungen, Sozialstationen, Rettungsdienste, Krankenhäuser, Vereine, kirchliche Verbände, Krankenkassen und Hilfsmittelanbieter freuten sich über die sehr gute Resonanz und das große Interesse. Gerne wurden auch die kostenlosen Vitalmessungen, wie Blutdruckmessung, Blutzuckertest oder ein Sehtest in Anspruch genommen.

Die Lifecare-Messe mit ihrer Veranstalterin Heike Weyda verfolgte in diesem Jahr ein neues Konzept, das sich speziell an Familien richtete. „Dass die Resonanz so gut sein würde, hätte wir nicht gedacht“, resümierte Heike Weyda.

Dafür sorgte auch ein ansprechendes Programm, das das Lifecare-Wochenende begleitete. Aufführungen der Happy People, einer Musikgruppe des Samariterstifts, oder die Tanzstunde mit dem Körperbehindertenverein machten Freude. Besonders begeistert wurde die Darbietung zweier Blindenhunde angenommen. Viel Spaß machte den kleinen Besuchern das Kinderschminken, die netten Luftballons und die Tombola mit tollen Preisen.

(Text und Foto: Sibylle Schwenk, SchwäPo)