Startseite
  zurück
     
     
     
     
     
     
     
     
                           
»Es ist normal,
verschieden zu sein«
(Richard von Weizäcker)

 

600 Euro für Körperbehindertenverein

"Wir wollen ein wenig Sonne in jene Herzen bringen, die mit einem Handicap leben müssen", sagte der Geschäftsführer des "Top Sun-Sonnenstudios Oliver Stier bei der Spendenübergabe in Höhe von 600 Euro an die Erste Vorsitzende des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg Bettina Ortwein.

Bei der Spende handelte sich um den Reinerlös einer Tombola, die das Sonnenstudio "Top Sun" anlässlich seines Erweiterungsfests am 1. Oktober veranstaltete hatte. Der Körperbehindertenverein Ostwürttemberg werde die honorige Spende für die Weihnachtsfeier verwenden, die am 10. Dezember traditionsgemäß in der Turnhalle in Westhausen veranstaltet werden wird.

(Text und Fotos: Lothar Schell, SchwäPo)