Startseite
    Wir über uns
    Aktuelles
  Programm
 
    Rollstuhltanz
    Barrierefrei
    Erlebnisse
    Fotoalbum
    Downloads
    Links
    Kontakt
    Impressum
»Lebensvielfalt macht glücklich«

Wir-Gefühl entwickeln.
Am besten durch gemeinsame Aktivitäten wie Kegeln, Schwimmen, Jahresausflug, Pfingstfreizeit.
Veranstaltungen 2017 - 2. Halbjahr (zum PDF klicken)
Termine Rollstuhltanzen + Stammtisch

Wiederkehrende Termine 2017:
   

1x im Monat samstags
von
11 - 14 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


nach oben

»Rollstuhltanzkurs«
Ort: DIE NEUE TANZSCHULE ADTV
Armin Röck
Bahnhofstr.38
73430 Aalen

Wir treffen uns regelmäßig in lockerer Runde, um gemeinsam die Freude am Tanzen zu erleben. Dabei ist jeder herzlich willkommen: Rollstuhlfahrer, Rollatornutzer und auch Fußgänger; mit oder ohne Behinderung. Wir tanzen alle gemeinsam.

Für Mitglieder ist die Teilnahme gratis, neue Tänzerinnen und Tänzer sind herzlich willkommen.

Die nächsten Termine sind:
Sa. 23.09.2017 - 11.00 bis 14.00 Uhr, Neue Tanzschule
Sa. 14.10.2017 - 11.00 Uhr Rollstuhltanz
                                                        (10 jähriges Jubiläum)

Sa. 18.11.2017 - 11.00 Uhr Rollstuhltanz
Sa. 02.12.2017 - 11.00 bis 14.00 Uhr, Neue Tanzschule
So. 17.12.2017 - 15.00 Uhr, Adventsfeier in Abtsgmünd

Weitere Infos unter
Telefon (07361) 89 222 oder E-Mail.

 


1. Dienstag
im Monat
ab
20 Uhr

 

 

 

 

 

 


nach oben

»Stammtisch«
Ort: Gasthof »Kellerhaus«, Oberalfingen

Eltern, Mitglieder und interessierte Gäste treffen sich in lockerer Runde zum gemütlichen Beisammensein - einfach so...


Die nächsten Termine sind:

Di. 10.10.2017 - 20.00 Uhr
Di. 07.11.2017 - 20.00 Uhr
Di. 05.12.2017 - 20.00 Uhr

Neue Gäste sind herzlich willkommen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


nach oben

Mehr Mobilität an frischer Luft

Kein Problem mit dem Velo-Plus Rollstuhltransporter des KBVO!

Wer auf einen Rollstuhl angewiesen ist, hat - ob mit oder ohne Begleiter - keinen großen Bewegungsradius. Der Körperbehindertenverein Ostwürttemberg bietet daher die Nutzung des Rollstuhltransporters Velo-Plus an. Damit steht einem gemeinsamen Ausflug an der frischen Luft nichts mehr im Wege - man kann gemeinsam Fahrradwege nutzen und der Fahrer erklimmt mit dem Elektrozusatzantrieb mühelos jede Steigung.

Plattform und Halterung sind so konstruiert, dass jeder handelsübliche Rollstuhl darauf passt und von einer universellen Befestigung sicher fixiert wird. Ebenso sicher ist der Mitfahrer untergebracht; er kann sich mit einem zusätzlichen Gurt anschnallen. Zum Befahren der Plattform wird diese bis auf Straßenniveau abgesenkt, mit dem Rollstuhl zusammen nach oben geschwenkt und gesichert.

Damit sich der Rollstuhltransporter beim Befahren nicht selbstständig macht, ist er mit einer Feststellbremse ausgestattet. Hydraulische Scheibenbremsen vorne und ein Cantilever hinten sorgen beim Fahren auf Gefällstrecken und beim Anhalten für Sicherheit. Schritttempo schafft der Elektromotor ohne Unterstützung.

Ab 6 km/h muss der Fahrer in die Pedale treten. Allerdings sehr moderat, denn ihm hilft bis 25 km/h der Elektromotor. Dieser verfügt über drei Leistungsstufen, die zusammen mit der 8-Gang Schaltung in jeder Fahrsituation die richtige Geschwindigkeit und den mühelosen Bewegungsaufwand regulieren.